Rezepte

Thai Nachos mit Rotem Curry

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Gericht: Hauptgang
Land & Region: Thailändisch
Portionen: 3

Die Zutaten:

  • 300 g (vegetarisches) (Hühner-)Hackfleisch
  • 2 EL (Reis-)Öl
  • 1,5 EL So Thai Red Curry Paste
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 1 Beutel Nacho-Chips, Natur
  • 100 g geriebener Cheddar-Käse
  • 100 g geriebener Käse, z. B. Gruyère
  • 100 g Mais (aus der Dose)
  • 100 g schwarze Bohnen (aus der Dose)
  • 0,5 rote Zwiebel
  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • 1 s Frühlingszwiebel
  • ein wenig Rotkohl (optional)
  • Einige frische Korianderzweige (optional)
  • 100 ml saure Sahne

So geht‘s:

  • Den Ofen auf 200 °C erhitzen. Die Currypaste, Salz und Pfeffer mit dem (Hühner)-Hackfleisch mischen. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und darin das gewürzte (Hühner)-Hackfleisch anbrate bis das Fleisch gar ist. Das dauert etwa 5 Minuten.
  • Die Zwiebel hacken, die Avocado sowie die Tomate in Würfel und die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Den Rotkohl klein raspeln und den frischen Koriander fein hacken. Den Mais und die schwarzen Bohnen waschen und abtropfen lassen.
  • Eine Auflaufform mit etwas Backpapier auslegen und Nacho-Chips darauf verteilen. Das rote Curryhack mit dem Mais, den schwarzen Bohnen und den roten Zwiebeln mischen. Die Mischung auf die Nacho-Chips geben und den Käse darüberstreuen.
  • Die Nachos im vorgeheizten Backofen bei 200 °C backen, bis der Käse geschmolzen ist. Das dauert etwa 5-7 Minuten. Die Nachos aus dem Ofen nehmen und Tomate, Avocado, (Rotkohl), frischen Koriander und saure Sahne darauf verteilen. Sofort servieren (eventuell in einer anderen Schale, die nicht im Ofen war).

TIPPS:

  • Ein wenig Chilisauce zur sauren Sahne geben für einen süß-würzigen Dip.
  • Das rote Curry-Hackfleisch schmeckt auch köstlich in Tacos oder in einer Reisbowl (mit einer Kugel Jasminreis und Toppings Ihrer Wahl).